Aktuelles

1. Dezember 2021

Koalitionsvertrag von Rot-Grün und FDP: Richtig schwach bei der Inneren Sicherheit

In einer ersten Bewertung des vorgelegten Koalitionsvertrages von SPD, Grünen und der FDP sagt CDU-Kreisvorsitzender Arnd Hilwig: „Zunächst gilt mein Respekt für eine weitestgehend geräuschlose Erarbeitung des Koalitionsvertrages. An diesem Maß an Geschlossenheit muss sich die CDU orientieren, um zu alter Stärke zurück zu finden. Nach gut zwei Monaten des […]
23. September 2021

Karl-Josef Laumann unterstützt Arnd Hilwig: „Den können wir in Berlin gut gebrauchen!“

Wir brauchen mehr Produktion in Deutschland, damit wir nicht von anderen abhängig sind. In der Hochphase der Pandemie waren die notwendigsten Artikel nicht zu bekommen, weil niemand die Gefahr einer solchen Pandemie gesehen hat.“ „Ich habe mein ganzes Leben CDU gewählt“, bekannte Karl-Josef Laumann am Dienstagabend vor rund 200 Zuhörern […]
7. September 2021

Mehr Schutz für Polizisten und Rettungskräfte!

„Man darf dem organisierten Verbrechen keine ruhige Minute lassen.“ Mit Sicherheit für unsere Heimat: Die Botschaft auf den Wahlplakaten des heimischen CDU-Bundestagskandidaten Arnd Hilwig ist eindeutig. „Die Sicherheit gehört zum Markenkern der CDU. Ohne Sicherheit gibt es keine Heimat“, betonte Hilwig beim Sommerfest der Jungen Union auf Hof Romberg in […]
31. August 2021

Technologieoffenheit ist maßgeblich für Erreichen der Klimaziele

Die Bundesministerin für Bildung und Forschung Anja Karliczek MdB besuchte jetzt das Trianel Gas- und Dampfturbinenkraftwerk in Hamm-Uentrop. Der CDU-Bundestagskandidat für den Wahlkreis Hamm-Unna II, Arnd Hilwig, und der CDU-Bundestagskandidat für den Wahlkreis Warendorf, Henning Rehbaum MdL, hatten die Bundesministerin nach Hamm eingeladen. Die nachhaltige Energieversorgung in Deutschland und das […]
29. August 2021

Die Weichen für die Zukunft stellen.

Mit großen Vorschusslorbeeren hatte CDU-Bundestagskandidat Arnd Hilwig den Gast aus Berlin begrüßt („Ralph Brinkhaus gehört für mich zu den besten Politikern, die wir in Deutschland haben“) – und der Vorsitzende der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag enttäuschte die hohen Erwartungen nicht. In einer mitreißenden Rede durchstreifte der CDU-Politiker die zentralen Themen […]

Zur Person

HomeHome
Geboren wurde ich 1973 in Witzenhausen. Aufgewachsen bin ich in einem Dorf in Nordhessen. Auf dem elterlichen Bauernhof lernten meine Geschwister und ich als Kinder das Anpacken: Ich kann Kühe melken, Ställe ausmisten und Traktor fahren. 
Nach dem Realschulabschluss wechselte ich in die gymnasiale Oberstufe, wo ich die Allgemeine Hochschulreife erwarb. Danach absolvierte ich den Grundwehrdienst, worauf das Studium der Rechtswissenschaften an der Georg-August-Universität Göttingen folgte, anschließend berufliche Stationen in der Finanzverwaltung: unter anderem als Referent im Bundesministerium der Finanzen.
Seit 2006 bin ich Westfale. Heimat ist bekanntlich da, wo man sich wohl fühlt, wo man zu Hause ist. Lippe, Ruhrgebiet, Münsterland – unsere Heimat kombiniert das Beste aus ihrem Umfeld: Ob in der malerischen Natur oder in den vielfältigen Städten. Hierfür setze ich mich ein. Vor Ort gestalten, aktiv handeln und Potentiale erkennen.

 

Soziale Medien


Kontakt